top of page
Therapy Office
Start: Willkommen

„Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis der Sturm vorbei ist.

Es geht vielmehr darum zu lernen, im Regen zu tanzen.“

Viviane Greene

Start: Berühmtes Zitat
Weizenfeld

EIN PAAR WORTE ZUR PSYCHOTHERAPIE

Meine Methoden

Der Systemische Ansatz, genauer gesagt die Systemische Familientherapie, ist eine Richtung innerhalb der verschiedenen Schulen der Psychotherapie. Kern des systemischen Arbeitens ist, dass in der Therapie nicht nur die Einzelperson, sondern das gesamte System, in dem sich die Person befindet, im Blickfeld ist. Weiters beruht es auf der Annahme, dass jeder Mensch die Fähigkeiten und Ressourcen in sich trägt, um sein Leben selbst zu gestalten und zu meistern. Man spricht hierbei von Selbstwirksamkeit. 

Der Systemische Ansatz ist lösungs- und prozessorientiert. In einem Erstgespräch wird gemeinsam ein Ziel erarbeitet, an dem sich in der Folge der Therapieprozess orientiert.

Der therapeutische Prozess ist dabei so gestaltet, dass Klient*innen als Expert*innen für das eigene Leben betrachtet werden. In meiner Rolle als Psychotherapeutin unterstütze ich Sie in diesem Prozess. 

Start: Über die Therapie

MEINE LEISTUNGEN - DAS ERWARTET SIE BEI MIR

Ich biete Psychotherapie für Jugendliche, Erwachsene, Paare und Familien an.

Es gibt viele Gründe, weshalb Menschen Psychotherapie in Anspruch nehmen: bei seelischem Leiden, herausfordernden Lebenssituationen oder auch zur Selbsterfahrung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Mögliche Themen können sein:

  • Ängste und Panikattacken

  • Selbstwertprobleme

  • Depressionen

  • Burn-Out

  • Essstörungen

  • Suchterkrankungen

  • Zwänge

  • Familien- und Partnerschaftskonflikte

  • Lebenskrisen

  • Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung

Psychologist Session

EINZELTHERAPIE

Die Einzeltherapie gestaltet sich in einer dialogischen Form. In einem Erstgespräch bzw. in darauffolgenden Gesprächen erfolgt zunächst eine Bestandsaufnahme: Wo stehe ich gerade? Was sind meine Wünsche und Ziele?

In einem gemeinsamen Tun werden neue Wege, Möglichkeiten und Perspektiven für Veränderungen aufgezeigt. Dabei können neben dem Gespräch auch therapeutische Interventionen zum Einsatz kommen (zB Aufstellungen auf dem Systembrett oder andere Techniken zur Visualisierung, Externalisierungen, Arbeit mit inneren Anteilen).

Vorhang Umarmung

PAARTHERAPIE

Sie haben das Gefühl, Sie als Paar stecken fest? Endlose Diskussionen, die sich im Kreis drehen? Es gibt viele Gründe, weshalb Paare sich für eine Therapie entscheiden: der Wunsch danach sich als Paar wiederzufinden, sich gemeinsam weiterzuentwickeln oder sich Hilfe zu holen für die Bewältigung einer Lebenssituation bzw. -krise. Die angewendeten Methoden bzw. therapeutischen Interventionen entsprechen jenen im Einzelsetting.

"Wenn Sie unzufrieden über Ihre Beziehung sind, dann überlegen Sie sich, bevor Sie etwas verändern, was unbedingt nicht verändert werden sollte." 

Steve de Shazer

Mother and Daughter Meditating_edited.jpg

FAMILIENTHERAPIE

"Die gesendete Botschaft entspricht nicht immer der empfangenen Botschaft."

Virginia Satir ist eine der bedeutendsten Psychotherapeutinnen auf dem Gebiet der Familientherapie. Sie möchte uns dazu ermutigen, uns in die Lage unserer Mitmenschen und deren Einstellung zum Leben hineinzuversetzen. 


Häufig basieren Streitigkeiten in der Familie auf einem Kommunikationsproblem zwischen den Familienmitgliedern. Gewisse Themen/Streitpunkte aus der Perspektive des anderen zu betrachten, kann dabei ein erster Schritt einer Annäherung und in Richtung einer Problemlösung sein. In diesem Prozess unterstütze ich Sie gerne.

"Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die wirkliche Wirklichkeit ist."

Paul Watzlawick

Start: Leistungen

RAHMENBEDINGUNGEN

KOSTEN UND DAUER EINER THERAPIESITZUNG

Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten und kostet 80 Euro. Doppeleinheiten (90 Minuten) sind möglich und vor allem im Paarsetting hilfreich (Kosten: 150 Euro). Da ich als Therapeutin in Ausbildung unter Supervision arbeite, ist ein Kostenzuschuss über die Krankenkasse derzeit nicht möglich.

ABSAGEREGELUNG

Grundsätzlich habe ich eine 48-Stunden-Absageregelung. Bitte teilen Sie mir daher rechtzeitig mit, wenn Sie die Therapiestunde nicht wahrnehmen können. Bei kurzfristiger Absage bzw. bei Nicht-Einhalten eines Termins ist die Einheit voll zu bezahlen.

VERSCHWIEGENHEIT

PsychotherapeutInnen unterliegen laut § 15 des Psychotherapiegesetzes einer gesetzlich verankerten Verschwiegenheitspflicht. Diese Verschwiegenheitspflicht dient dem Schutz der für das Gelingen der Psychotherapie notwendigen Vertrauensbeziehung zwischen KlientIn und TherapeutIn.

Start: Rahmenbedingungen
A3228ABC-1C25-4F5B-B85B-59DB70C67EE1.jpeg

ÜBER MICH

Meine Ausbildung hat mich zunächst in die Wirtschaft geführt und so lernte ich in verschiedenen Positionen die Anforderungen eines Berufslebens im Controlling und Rechnungswesen-Bereich kennen. Aus dieser Zeit kann ich auf einen reichen Erfahrungsschatz zugreifen, den ich auch nicht missen möchte.


Im Laufe dieser Jahre habe ich jedoch nach und nach bemerkt, dass mir etwas fehlt in meinem beruflichen Tun - und zwar der Kontakt zum Menschen. Als der Wunsch nach beruflicher Veränderung größer wurde, sollte es für mich daher klar in eine Richtung „mehr Beziehung zum Menschen“ gehen. Eine Faszination für die Psyche und das Sein des Menschen sowie intensive Auseinandersetzung mit meinem Selbst, haben mich zusätzlich darin bestärkt ein neues Kapitel aufzuschlagen.


Der erste Schritt in diese Richtung war für mich die Ausbildung zur Mediatorin, welche ich im März 2018 abgeschlossen habe. Zeitgleich entschied ich mich für die Ausbildung zur Psychotherapeutin und dem Einstieg in das Psychotherapeutische Propädeutikum. Seit März 2020 bin ich im Fachspezifikum für Systemische Familientherapie an der Lehranstalt für Systemische Familientherapie und mittlerweile im letzten Abschnitt dieser langjährigen Ausbildung angelangt. Im Februar 2022 habe ich den Status erhalten und bin seither als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision tätig (in freier Praxis sowie in einer Einrichtung, die Psychotherapie zu günstigen Tarifen anbietet). 


Um selbst gut für mich zu sorgen, ist Yoga mein täglicher Begleiter. Darüber hinaus verbringe ich so oft es möglich ist, Zeit in der Natur.

​Ausbildung

  • Ausbildung zur Hypnosystemischen Beraterin (2022-2023) 

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Systemische Familientherapie an der Lehranstalt für Systemische Familientherapie (seit März 2020)

  • Einjährige Ausbildung zur ehrenamtlichen Mitarbeiterin bei der Telefonseelsorge Wien (2019)

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (2018-2020)

  • Ausbildung zur Mediatorin (2016-2018)

Start: Über mich

SO BIN ICH FÜR SIE ERREICHBAR:

Sollte ich telefonisch nicht erreichbar sein, sprechen Sie mir bitte auf die Mobilbox. Ich rufe Sie werktags (Mo-Fr) innerhalb von 48 Stunden zurück. E-Mails werden ebenfalls so rasch als möglich beantwortet. Derzeit biete ich ausschließlich freitags und samstags Stunden an. Online-Therapiesitzungen sind jederzeit möglich. 

Ungargasse 21/1, 1030 Wien

+43 (0) 664 7376 2756

Danke für's Absenden!

Start: Kontakt

IMPRESSUM

Mag. Verena Theinschnack

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Ungargasse 21/1, 1030 Wien

+43 (0) 664 7376 2756

psychotherapie.fuerdich@gmail.com

Start: Impressum
bottom of page